Impuls zum Dreifaltigkeitssonntag

MINDESTENS EINMAL IM Jahr taucht sie auf allen Bildschirmen und in allen wichtigen Zeitungen auf, nämlich dann, wenn die „Haute Couture“ ihre schönste Modenschau feiert: die „scalinata della Trinità dei Monti“. Die großartige Treppe, die zur Kirche der allerheiligsten Dreifaltigkeit in Rom führt. Im Deutschen wird sie nach ihrem unteren Ende, der Piazza di Spagna,…

Gottes Geist bewegt das Innerste

Bischof Dr. Georg Bätzing predigt zu Pfingsten im Limburger Dom LIMBURG.- Pfingsten ist für Bischof Dr. Georg Bätzing ein Fest der großen Dankbarkeit. „Gott bewirkt, was er versprochen hat. Die Saat, die mit dem Weizenkorn Jeus in die Erde gelegt worden ist, ist aufgegangen und sie wächst. Der Geist des Auferstandenen weht, wo er will,…

Kommentar zum heutigen Evangelium

Hl. Gregor der Große (um 540-604), Papst und Kirchenlehrer; 23. Homilie „Vergesst nicht die Gastfreundschaft“ Zwei Jünger waren auf dem Weg. Sie glaubten nicht, und doch sprachen sie vom Herrn. Plötzlich erschien er ihnen, doch in einer Gestalt, in der sie ihn nicht erkennen konnten […] Sie laden ihn ein, mit in ihre Unterkunft zu kommen,…

Auch das ist Ostern: Grabinspektion zur Befunderhebung

Von Wilhelm Imkamp aus Maria Vesperbild WER ZUERST KOMMT, mahlt zuerst!“ Wir alle kennen dieses Sprichwort und haben es schon zitiert, besonders dann, wenn wir tatsächlich irgendwo als erste angekommen sind. Vor dem leeren Grab im Johannesevangelium hat dieses „Rechtssprichwort“, das Schwaben- und Sachsenspiegel ebenso kennen wie Aventins Bayerische Chronik, ganz offensichtlich keine Geltung. Johannes,…

„Auferstehung ist Sendung in die Welt hinein“

Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann predigt am Ostersonntag und in der Osternacht im Dom zu Speyer Speyer. Zahlreiche Gläubige besuchten an den Ostertagen die festlich gestalteten Ostergottesdienste im Speyerer Dom. In der Osternacht feierten sie die Auferstehung Jesu als Höhepunkt des Karwoche und des gesamten Kirchenjahres. „Ist das Christentum nach zwei Jahrtausenden am Ende? Oder steht…

Ostern verändert alles

Osterpredigt von Bischof Georg Bätzing LIMBURG.- Nach den Worten von Bischof Dr. Georg Bätzing ist der Glaube an die Auferstehung Christi, die an Ostern gefeiert wird, schwierig. „Nirgends mischt sich in unserem Glauben so schnell der Zweifel ein wie an Ostern“, sagte der Bischof von Limburg am Ostersonntag im Hohen Dom zu Limburg. Anfragen an…

Predigt von Erzbischof Dr. Heiner Koch zum Osterfest 2017

Die beiden Wissenschaftlerinnen Jennifer Doudna und Emmanuelle Charpentier – letztere forscht seit kurzer Zeit am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin – haben vor wenigen Jahren molekulargenetische Werkzeuge entdeckt, die wie Gen-Scheren funktionieren: Durch sie können bestimmte Abschnitte eines Gens herausgeschnitten, korrigiert oder durch andere Abschnitte ersetzt werden. Die Wissenschaftlerinnen hoffen, dass durch die Anwendung des…

Das „Kreisen um sich selbst“ durchbrechen

Erzbischof Stephan Burger veröffentlicht Fastenhirtenbrief Freiburg. Die 40-tägige österliche Bußzeit will dazu anspornen, „allzu menschliche Verhaltensmuster neu zu durchbrechen“, schreibt Erzbischof Stephan Burger an die Gemeinden im Erzbistum Freiburg. Weiter heißt es in seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit, der am Freitag (3. März) vom Erzbischöflichen Ordinariat veröffentlicht wurde: „Nicht das Kreisen um sich selbst will Maßstab für unser…

Faschingsimpuls: Die acht Seligkeiten und „Unsere Liebe Frau vom Karneval“

MANCHMAL KOMMT UNS ausgerechnet am Faschingssonntag die Kirche im Evangelium mit den acht Seligkeiten. Tut sich da nicht wieder eine Kluft zwischen der Lebenswirklichkeit und der Verkündigung auf, die man mit einfallsreichen „Faschingsgottesdiensten“ nur mühsam überbrücken kann? Hören wir genau hin: In allen drei Texten der Heiligen Schrift, die uns die Kirche an diesem Sonntag vorlegt,…