Bistum Speyer in Trauer um Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl

Bischof würdigt besonders Helmut Kohls Verbundenheit mit dem Speyerer Dom als Sinnbild für die christlichen Wurzeln eines geeinten Europas Speyer. Betroffenheit und Trauer hat die Nachricht vom Tod von Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl im Bistum Speyer ausgelöst. „Er hat sich in außergewöhnlicher Weise um den Erhalt des Speyerer Domes verdient gemacht und entscheidend dazu beigetragen,…

Bischöfe freuen sich über Weinzehnt aus Kirrweiler

Delegation aus der Südpfalz bringt Weingeschenk nach Speyer Speyer. Eine besondere Überraschung haben die Kirrweiler bei der diesjährigen Weinzehnt-Übergabe geboten. Kaum war das Gefolge aus der Südpfalz mit Kutsche und Blaskapelle am Dom eingetroffen, tönte es laut aus dem Domnapf: „Herbei ihr Leut! Kommt herbei!“ Der Kirrweiler Georg Weis war in die Rolle des Verwalters…

Erzbischof Schick: Kirche setzt sich für Recht, sozialen Fortschritt und Frieden ein

Reise auf die Philippinen beendet Der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Bamberg), beendet heute (11. Juni 2017) seine sechstägige Reise auf die Philippinen. Schwerpunkte des Besuches waren die Hauptstadt Manila und die Insel Mindanao. In Manila fanden Gespräche mit der Caritas, der kirchlichen Migrationskommission und Menschenrechtsgruppen statt, die sich…

Gottes Geist bewegt das Innerste

Bischof Dr. Georg Bätzing predigt zu Pfingsten im Limburger Dom LIMBURG.- Pfingsten ist für Bischof Dr. Georg Bätzing ein Fest der großen Dankbarkeit. „Gott bewirkt, was er versprochen hat. Die Saat, die mit dem Weizenkorn Jeus in die Erde gelegt worden ist, ist aufgegangen und sie wächst. Der Geist des Auferstandenen weht, wo er will,…

Christus ins Zentrum stellen, damit Kirchen zusammenwachsen

Kardinal Marx stellt in ökumenischer Pfingstvesper Hoffnung als Verbindung aller Christen heraus München. Die Hoffnung als Gemeinsamkeit und Verbindung aller Christinnen und Christen stellte Kardinal Reinhard Marx bei einer ökumenischen Vesper im Münchner Liebfrauendom am Abend des Pfingstsonntags, 4. Juni, heraus. Die Hoffnung zeige einen Weg, der über das hinausgehe, was Menschen sich zurechtlegen, berechnen…

Nuntius wirbt für neue Dynamik der Verkündigung des Evangeliums

Feierliches Pontifikalamt ist Höhepunkt der Feier zum 200-jährigen Jubiläum der Neugründung des Bistums Speyer – Rund 3.000 Mitfeiernde beim Gottesdienst im Dom und im südlichen Domgarten Das feierliche Pontifikalamt am Pfingstmontag im Dom bildete den Höhepunkt der Feierlichkeiten zum Bistumsjubiläum. Es stand unter Leitwort des 200-jährigen Jubiläums der Neugründung des Bistums Speyer „Seht, ich mache…

Solidarität mit der Kirche in den gesellschaftlichen Konflikten

Erzbischof Schick reist auf die Philippinen Am Pfingstmontag, den 5. Juni 2017, beginnt der Vorsitzende der Kommission Weltkirche der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Ludwig Schick (Bamberg), eine Reise auf die Philippinen. Bis zum 11. Juni 2017 wird er in dem ostasiatischen Land unterwegs sein, in dem nach aktuellen Schätzungen fast 90 Millionen Katholiken leben. Erzbischof Schick…

„Die Leitkultur des Grundgesetzes gründet auf der christlichen Tradition“

Erzbischof Schick predigt bei 90. Jubiläum von St. Karl Borromäus in Nürnberg Nürnberg. In der Diskussion um eine deutsche Leitkultur hat Erzbischof Ludwig Schick darauf hingewiesen, dass „die Verfassung aus der christlichen Tradition und Kultur entstanden ist“. Er betonte am Sonntag in seiner Predigt zum 90. Weihejubiläum der Kirche St. Karl Borromäus in Nürnberg: „Der…